Archiv für September 2010

Email-Usability?!?

Wie wenig durchdacht ein Email-Format sein kann, zeigt diese Antwort auf die von mir gesendete Anfrage, mich vom sms.at-Newsletter abzumelden. Weder Form  noch Inhalt lassen auf den ersten Blick erkennen, worum es überhaupt geht.
Der Betreff (obwohl eigentlich so klar!) total unverständlich, die Signatur fehlt gänzlich und auch der Absender sms.at (!!) erscheint nur mitten im Fließtext.
Ob dem Verfasser die Peinlichkeit dieser Email schon bewusst war und er das sms.at deshalb so im Text verschwinden hat lassen? 🙂

Advertisements

Übersetzungsfehler

Bei größeren Webseiten, welche auch noch in verschiedenen Sprachen erreichbar sein sollen, passieren öfters mal Fehler. So auch bei Apple:

Nach dem Auswählen eines Artikels, wird man in den Warenkorb geleitet und hat nun die Wahl zwischen „Weiter Warenkorb“ oder „zur Kasse gehen“. Entscheidet man sich für Ersteres, landet man wieder im Shop und kann weitere Artikel zu seiner Bestellung hinzufügen. Hier scheint wohl etwas bei der Übersetzung schief gegangen zu sein.

übersetzungsfehler

Später im Bestellprozess kann man mit dem Button „Place Jetzt bestellen“ die Bestellung abschließen, auch hier scheint ein Fehler bei der Lokalisierung passiert zu sein.

übersetzungsfehler





Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Statische Seiten