Archive for the 'Kundenzufriedenheit' Category

User Experience in Museen und Ausstellungen

Besucher als User von Museen, Ausstellungen, Zoos, Freizeitparks: Mittels Eyetracking ermitteln wir, was die Besucher wahrnehmen: Funktioniert das Leitsystem? Werden Beschilderung und Beschriftungen gesehen und gelesen? Welche Inhalte können vermittelt werden und wie zufrieden ist der Besucher letztlich mit dem Erlebten? Und wie kann die Qualität des Museums schließlich verbessert werden?

Hier ein Beispiel aus dem Schönbrunner Zoo in Wien: Wegen verwirrender Beschilderung findet unsere Testperson den Eingang in eines der Gebäude – die sog. „Orangerie“ nicht. Und er ist auch nicht der Einzige (wie man auch auf dem Video sieht)…

Auch Farben sind wichtig!

Apple zeigt vor, dass auch die Farbgebung einen wesentlichen Einfluss auf die Usability einer Software hat. Mit dem iTunes-Update auf die Version 10 hat Apple die gewohnten, bunten Icons durch graue Äquivalente ersetzt.

Ein Aufschrei ging durch die Mac-Community, sowohl in den Apple-Support-Foren als auch in vielen Blogs beschwerten sich viele User über diese „Verschlimmbesserung“. Der graue Look mag vielleicht eleganter wirken, die Unterscheidung der Icons auf den ersten Blick wird allerdings massiv erschwert.

Findige User ersetzen die dafür verantwortlichen Resource-Files um das gewohnte Aussehen von iTunes 9 wieder herzustellen, Anleitungen hierzu finden sich auf Dutzenden Seiten im www.

Kundenzufriedenheit

Beim „Frustikus – Preis für Unbenutzbarkeit“ (www.frustikus.at) waren u.A. auch die Wiener Linien nominiert. Schließe mich da an. Nachdem vorgestern ein Kartenautomat meine Bankomatkarte gefressen hat und nur mit Hilfe der Frau Stationsvorsteherin wieder frei gab las ich in der U-Bahn, dass es Tickets am Handy gibt. Na fein, das ist ja DIE Lösung, endlich nicht mehr nach Fahrscheinen in der Handtasche kramen und zum Ticketautomaten hetzen. Also informierte ich mich sofort (noch im Bus), wie das funktioniert. Um leider festzustellen, dass es nur ein teureres „Single-Ticket“ gibt, und keinen „normalen“ Fahrschein. Enttäuschend. Dass dann auch noch der Bus trotz „drücken“ bei der Station vorbeifuhr statt stehenzubleiben passt irgendwie gut dazu ..





Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Top Klicks

  • -

Statische Seiten