Mock-Up Beispiel an der Bildbearbeitungssoftware Photoshop

So würde Photoshop in echt aussehen.

Künstler bauen mit Akribie das Programmfenster der Bildbearbeitungssoftware nach, so wie Photoshop aussehen würde, wenn es aus natürlichen Materialien bestünde.

siehe: http://derstandard.at/?url=/?id=1226067159022

mockup-von-photoshop

Hinweis von Andreas Holzinger aus der Ak-hci-ue Mailing List
Ak-hci-ue@ocg.at
http://www.ocg.at/mailman/listinfo/ak-hci-ue

Advertisements

3 Responses to “Mock-Up Beispiel an der Bildbearbeitungssoftware Photoshop”


  1. 1 the rufus 12. November 2008 um 9:17 am

    Wir beginnen jetzt mit den MS-Office Produkten … 😆

  2. 2 spam 22. September 2011 um 9:32 am

    Appropo usability … was bringt eigentlich ein Bild-Link, der das Bild in einem eigenen Fenster öffnet, wenn das Bild dann die gleiche Größe hat wie im Artikel … ???


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s







Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Statische Seiten


%d Bloggern gefällt das: