Auch Microsoft verbessert die Usability!

So recht klappen will es aber trotzdem nicht.

Erst kürzlich fragt mich Windows Vista, ob ich nicht ein wenig mithelfen möchte. Normalerweise bin ich sehr skeptisch gegenüber solchen System-Meldungen, aber das weiß auch Microsoft. Um mich doch positiv zu stimmen war der OK-Button von vornherein ausgegraut. Erst wenn man sich für die Teilnahme entscheidet, erhält das OK seine Funktion. Ihr ahnt es schon: Jetzt wieder auf „nicht teilnehmen“ und der Button bleibt drückbar – geschafft!

*schwitz*

microsoft-usability-kopie

Advertisements

2 Responses to “Auch Microsoft verbessert die Usability!”


  1. 1 the rufus 13. Februar 2009 um 1:12 am

    Dafür gibt es doch das „x“ rechts oben … 😉

  2. 2 dominikk007 13. Februar 2009 um 1:19 am

    Aber wo bleibt da die Herausforderung? 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s







Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Statische Seiten


%d Bloggern gefällt das: