Fehlender Scrollbar

Dass ein fehlender Scrollbar dafür verantwortlich sein kann, dass User ihren Warenkorb unbezahlt stehen lassen beweist dieses Beispiel.

Das gewünschte Produkt liegt im Warenkorb, nun möchten wir unseren Kauf abzuschließen – nur wie?

Die Lösung: Der ersehnte „Zum Warenkorb“ Button ist in einem Inline Frame ohne Scrollbar versteckt. Wer nicht zufällig genau in diesem Bereich seines Mobilgeräts scrollt – auf den ersten Blick gibt es keinen Hinweis darauf dass dies möglich ist – wird irgendwann genervt aufgeben.

schnittquelle1schnittquelle_2

Advertisements

0 Responses to “Fehlender Scrollbar”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s







Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Statische Seiten


%d Bloggern gefällt das: