Eyetracking

caritas_usability.jpg

Mich faszinierts ja immer wieder. (Manchmal bin ich sogar von meinen EIGENEN Augenaufzeichnungen überrascht.) Aus der Werbepsychologie weiß man, dass man Gesichter, die einen ansehen, quasi anschauen „muss“. Hier bekommt das Baby die erste Fixation.

und lesen „muss“ man auch (zumindest auszugsweise). Die Bundesländer-Reiter oben bekommen aber garkeine Aufmerksamkeit. Sind vielleicht für die User auch nicht wichtig.

firstfixation.jpg

Advertisements

1 Response to “Eyetracking”


  1. 1 Claus 20. Oktober 2007 um 9:46 pm

    JA der schwarze Fleck, der immer noch von Mediengestaltern genutzt wird. Zwischen Banner und Adresszeile des Browsers… Mich wundert das immer wieder, dass sog. Fachleute noch nichts von dieser „Toten Fläche“ gehört haben. Man sieht immer wieder auch neue Seiten mit diesem Problem


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s







Usability-Background:
Usability-Infos



Buchtipps


Neuen Beitrag verfassen

Wir freuen uns über deine Meinung zur Bedienungsfreundlichkeit von Handys, Geräten, Software, Web etc. Hier gehts weiter..

Top Klicks

  • -

Statische Seiten


%d Bloggern gefällt das: